Ihre Homepage-Texte sind das Erste,
was Ihre Kunden über Sie lesen werden.


Oder das Letzte.

WENIG RESSOURCEN?

Keine internen Resourcen für konvertierende Homepage-Texte?

WORÜBER SCHREIBEN AUF DER HOMEPAGE?

Sie wissen zwar, dass Sie auf Ihrer Website Text brauchen, aber Sie wissen nicht, wie Sie das angehen sollen?

SCHLECHTE AGENTUR-ERFAHRUNGEN

Agenturen bieten ausschließlich langfristige Verträge und komplexe Abstimmungen zur Onlinetext-Optimierung an?

ALLES MUSS MAN SELBER MACHEN

Sie schreiben selbst, sind aber unzufrieden mit dem Ergebnis?

Erkennen Sie sich wieder?
Lassen Sie uns das angehen!

Moin. Ich bin Stefan Kuhnigk. Agency-Dropout und Texter für dieses Internet

TEXT & KONZEPT

Ich schreibe einfach lesbaren, gut orchestrierten Website-Text, der Ihre Brand-Story und Ihre Inhalte lesenswert macht. Das überzeugt dann nicht nur Sie, sondern vor allem Ihre Besucher.

BUSINESS & BRAND

Machen Sie Ihr Business zu einer Brand. Claims, Slogans, Image-Texte, markenbildende Stories und aufbereitete Fakten überzeugen Ihre Kunden schneller, als technische Abhandlungen.

HEADLINES & COPY

Wenn Sie schnell auf den Punkt kommen müssen, ist die Headline Ihre Wahl. Die Copy untermauert das dann nochmal. So, wie hier.

Ich bin Mützenträger, kreativer Texter, Konzepter und Denker für krassere Homepages und Social Media. Seit 2020 als Freelancer, davor schon 10 Jahre in rennomierten Agenturen.

Vorab: Das hier ist viel zu viel Text. An Ihrer Stelle würde ich den nicht lesen, denn lesen ist anstrengend. Das wissen wir. Darum halte mich eigentlich gerne kurz, aber irgendwie will ich auch beweisen, dass ich toll Homepage-Content schreiben kann. Das ist jetzt natürlich ein bisschen blöd, weil man auf Homepages besser in aller Kürze der Würze kommunizieren sollte.

Also, für Ihre Seite würde ich definitiv nicht so viel schreiben wie hier. Ein komplexer Sachverhalt gehört gekürzt, damit man ihn versteht. Zum Beispiel, wenn man IoT erklären will, sollte man halt nicht drauf losledern, wie heftig technisch das alles ist, sondern besser sowas schreiben, wie: „Mit dem Internet der Dinge optimieren und vernetzen Sie Ihre Produktionsmaschinen untereinander, maximieren den Output und minimieren Ausfallzeiten.“ Das versteht man dann ggf. noch. Naja, das als Beispiel. Genug. Oder? Ach komm, warum nicht noch mehr schreiben … Sie scheinen ja noch zu lesen, also geht es im Absatz hier unten weiter. Und hopp …

Besseres Image durch optimierte Website-Texte.

Ich texte und ich schreibe Konzepte. Das ist sowas wie kreatives Schreiben auf Basis von Analysen mit Verkaufsintention ohne VHS-Kurs, dafür mit Diplom in Kommunikationsdesign. Boom. Kann man auch Werbetext nennen. Und der ist für Ihr Image zuständig – und für Ihre Verkäufe.

Mein Angebot richtet sich also zu allererst an Sie, weil Sie immer noch lesen, und an andere Unternehmer aller Coleur. Eben jene, die gerne auf eine Agentur verzichten würden, aber trotzdem so guten Text wollen, wie ihn eine Agentur nach monatelangen Abstimmungen geliefert hätte. Immerhin war ich knapp 10 Jahre in Agenturen unterwegs, weiß also, was da so geliefert wird, weil ich das geliefert habe. Tschakka! Warum ich schneller bin? Verrate ich nicht. Betriebsgeheimnis. Sagen wir: nach 4 Wochen sollten wir durch sein mit allem. Alles andere macht keinen Bock. Achja. Wie ich das mache. Moment.

Ca. so: Gerne arbeite ich erst konzeptionell mit und für Sie, schreibe erst, wenn das Konzept klar ist. Gerne eloquent. Gerne mit viel hurra. Als Copywriter, Kreativdirektor, Texter, Werbetexter, Werbeschriftsteller oder einfach Stefan.

Portfolio

Arbeitsproben, also die klassische Werber-Mappe (das ist so ein Relikt von früher, das man nicht öffentlich zeigen darf), können Sie gerne direkt bei mir anfragen (sehen Sie rechts oder unten diese Kontaktbox? Cool. Da reintippen). In der PDF würden Sie Konzepte aus 10 Jahren Werbung und ein paar andere verrückte Sachen finden. Arbeiten für die Telekom, gesellschaftliche Themen, klarmobil.de, BMW, diverse ultracoole, unbezahlte Agentur-Pitches und so weiter. Streng vertraulicher Kram halt. Keine Lust? Geht eigentlich auch ohne. Aber vielleicht haben Sie gerade gelächelt, dann reicht mir das auch. Eigentlich war’s das. Aber eins noch:

Bock auf’n Kaffee?

Ich könnte Sie auf eine Tasse, auch virtuell, einladen. Oder sogar auf ein ganzes Buch! Denn ich habe eins geschrieben – oder gezeichnet. Einfach so. Und dann mit Kickstarter finanziert. Und jetzt lasse ich das Projekt bei steady finanzieren. Verrückt, nicht? Genug von mir und meinem Online.

Was ist mit Ihnen? Sie wissen jetzt ja schon alles von mir, aber ich kenne Sie noch nicht. Los, los. Tipp, tipp. Starten Sie ein Homepage, Social Media oder Strategie-Projekt mit mir. Vielleicht direkt jetzt, da rechts im Kontaktfeld.

Danke für Ihre Zeit

liebe Grüße
Stefan

Ihr Termin wartet hier.

Ganz unverbindlich natürlich.

Schreiben Sie mir, dann schreibe ich für Sie.

  • Kontakt